Der UDE Shuttlebus

veröffentlicht am 22.04.2024

Universität Duisburg-Essen – Dieser Name lässt bereits darauf schließen, dass die UDE nicht nur in einer Stadt zu finden ist. Die UDE hat sowohl einen Campus in Essen als auch in Duisburg. Zumeist finden die Vorlesungen und Seminare eines Studienfaches an einem einigen Campus statt, doch was ist zu tun, wenn nun doch einmal eine Veranstaltung am anderen Campus stattfindet? Immerhin liegen rund 20 Kilometer zwischen den beiden Standorten.

Mit dem Auto ist der Weg in rund 20 Minuten zu fahren (vorausgesetzt die Autobahn ist nicht durch den Verkehr verstopft). Nun hat jedoch die Mehrheit kein Auto und selbst wenn, dann ist die Parkplatzsuche keinesfalls lustig. Was also tun, um rechtzeitig zur Veranstaltung am anderen Campus anzukommen?

Die UDE bietet einen Shuttlebus an, der von einem Campus zum anderen pendelt. Dieser Bus fährt auf dem direkten Weg über die Autobahn erstmals ab 07.30 Uhr von Haltestellen an beiden Standorten. Von Montag bis Freitag hält der Bus am Campus Duisburg an der Lotharstraße und der Carl-Benz-Straße. Am Campus Essen stoppt der Bus bei Conrad auf der Altendorfer Straße, in der Nähe des alten Audimax, am Viehofer Platz sowie in der Nähe des Gebäudes R12. Der Service ist kostenlos, jedoch solltet ihr eure Studierendenausweise bei euch haben, um eure Zugehörigkeit zur UDE nachweisen zu können.

Die Fahrpläne sowie Lagepläne der Haltestellen und aktuelle Ankündigungen findet ihr unter dem folgenden Link: https://www.uni-due.de/verwaltung/busservice.php

Wir wünschen eine gute Fahrt